Nahverkehrsdrehscheibe

Ein Jahrhundertprojekt ist in Betrieb.
Eine internationale Drehscheibe mit vielen Vorteilen

StrassenbahnnutzerInnen

Mehr Angebot, kürzere Wartezeiten: Anstatt vormals zwei bedienen nun vier Straßenbahnlinien (1, 3, 6, 7) den Grazer Hauptbahnhof mit sechs stationären Fahrscheinautomaten in der unterirdischen Station und barrierefreien Zugängen (Personenaufzüge, Rolltreppen).

BusnutzerInnen

Neugestaltete, überdachte Umstiegsmöglichkeit auf innerstädtische Busse und Regionallinien. Witterungsgeschützter Zugang zur Bahnhofshalle.

RadfahrerInnen

Bessere Erschließung und neue überdachte Abstellmöglichkeiten.

AutofahrerInnen

Erhöhung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit im Straßenverkehr durch attraktivere Ampelphasen im Kreuzungsbereich.

FussgängerInnen

Kurze und sichere Wege zu allen Zielen: bessere Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs von Westen durch den Personentunnel Nord bis zur Waagner-Biro-Straße, erhöhte Aufenthaltsqualität am Europaplatz infolge urbaner Platzgestaltung.